Musikantiquariat Marion Neugebauer

AUTOGRAPHEN    MUSIKDRUCKE   BÜCHER 

Autographen  Musikmanuskripte, Briefe, handschriftliche Dokumente

Musikdrucke Noten  Erstausgaben und Frühdrucke des 18.-20. Jahrhunderts

Musikliteratur  Seltene und vergriffene Ausgaben, musikwissenschaftliche Fachliteratur, Faksimiles, Biographien, Instrumentenkunde und mehr

Photographien Graphik  Fotografien, Kupferstiche, Lithographien und mehr

Geschenke für Musikliebhaber

 

Musikalische Sammelstücke, darunter Autographen von Hector Berlioz, Alfred Cortot, Gabriel Fauré, Umberto Giordano, Ernst Krenek, Joseph Joachim, Hermann Levi, Max Reger, Carl Reinecke, Hans Richter, Henri Wieniawski sowie Erstausgaben von Joseph Haydn und Wolfgang Amadeus Mozart

Mit einem fortlaufend aktualisiertem Angebot an musikwissenschaftlicher Fachliteratur, Noten, kleineren Autographen, signierten Konzertprogrammen, Konzertplakaten und mehr

Am Ankauf wertvoller Einzelstücke, Sammlungen oder Bibliotheken bin ich stets interessiert und freue mich auf Ihre Anfragen

Mitglied im Verband Deutscher Antiquare e. V. und der International League of Antiquarian Booksellers (ILAB)

Mozarts Oper "Così van tutte" in Erstausgabe

 

MOZART, WOLFGANG AMADEUS:

 

Così fan tutte o sia la scuola degli amanti, per il Cembalo dal Sign. Volfgango Amadeo Mozart... Weibertreue oder die Mädchen sind von Flandern, ein komisches Singspiel in zwey Acten... [KV 588]. Im Klavierauszuge von Siegfried Schmiedt. 3 Teile in einem Band. Leipzig, Breitkopf (ohne VN) [1794]. 78, 80, 82 S.; jedes Heft mit separatem Titelblatt. qu-fol. Halbleder der Zeit mit goldgeprägter Rückenverzierung, Buntpapierüberzügen und handschriftlichem Titelschildchen (berieben und bestoßen). Ohne den wie meist fehlenden Kupferstich. Exlibris.

 

Erstausgabe. - In Typendruck, mit italienischem und deutschen Text. Die Partitur brachte Breitkopf & Härtel erst 1810 heraus. - Köchel (7. Aufl.) S. 669; Haberkamp S. 333f. (Abb. 304); RISM M/MM 4699; Hirsch IV, 166; nicht in Sammlung Hoboken.

 

EUR 2400

Anfrage / Bestellung

 

Eigenhändige Postkarte von Hermann Levi, der als Dirigent u.a. in Karlsruhe, München und Bayreuth (Uraufführung "Parsifal") wirkte

 

LEVI, HERMANN (1839-1900):

 

Eigenhändige Postkarte mit Unterschrift ("Levi"). München, 11.11.1894. Beidseitig beschrieben.

 

An den Agenten und Verleger Ernst Eulenburg mit Programmvorschlägen für ein Konzert. "... 1. Huldigungsmarsch, 2. Tannh.Ouverture, 3. Siegfried-Idyll, 4. Parsifal-Vorspiel. - c-moll Sinfonie oder 1. Tannhäuser-Ouverture, 2. Siegfried-Idyll, 3. Trauermusik Götterdämmerung (wenn das Orchester zahlreich genug ist - ich brauche 4 Hörner und 4 Tuben, oder 8 Hörner!) 4. Charfreitagszauber 5. Parsifal: Vorspiel, c-moll Sinfonie ..."

 

EUR 250

Anfrage / Bestellung

Radierung von Ferdinand Schmutzer

 

 

 

GOLDMARK, KARL (1830-1915) -

 

Radierung von Ferdinand Schmutzer (1870-1928), mit dessen Signatur in Blei. [Wien ca. 1902]

 

Ferdinand Schmutzer war Mitglied der Wiener Secession und wurde 1908 Professor an der Akademie der bildenden Künste. Sein besonderes Interesse galt der Radierung, mit dieser Technik schuf er ausdruckvolle, großformatige Darstellungen bekannter Zeitgenossen (z. B. Joachim-Quartett, Hugo Wolf, Richard Strauss).

 

EUR 500

Anfrage / Bestellung

Nach einer Zeichnung von Louis Letronne

 

 

 

BEETHOVEN, LUDWIG VAN:

 

Brustbild im Oval. Farbkupferstich von Blasius Höfel nach einer Zeichnung von Louis Letronne.

Wien, Artaria und Comp. 1814

 

EUR 200

Anfrage / Bestellung

 

Festschrift zur Errichtung des Bonner Beethoven-Denkmals

 

 

 

BEETHOVEN - BREIDENSTEIN, H[EINRICH] K[ARL]: Festgabe zu der am 12ten August 1845 Stattfindenden Inauguration des Beethoven-Monuments. Mit zwei Facsimiles und der Abbildung des Monuments in zwei Stahlstichen. Bonn, T. Habicht 1845. 4°. 4 Bll., 38 S. sowie 6 S. Faksimile. Lederband der Zeit mit Goldprägung und Goldschnitt.

 

Erstausgabe. - Inhalt: I. Das Monument II. L. van Beethoven (Skizze seines Lebens) III. Verzeichniss von Beethovens sämmtlichen Originalwerken IV. Festchor, gedichtet von W. Smets, komponirt von H.K. Breidenstein IV. Festkantate, gedichtet von O.L.B. Wolff, komponirt von Franz Liszt VI. Programm der bei der Inaugurationsfeier Statt findenden musikalischen Aufführungen VII. Zwei Facsimiles von Beethovens Handschrift. 1) Ein Brief. 2) Bruchstück aus der Partitur der Oper Fidelio.

 

EUR 400

Anfrage / Bestellung

 

"... hast hier einen ehrlichen Erfolg gehabt..."

 

WILHELMJ, AUGUST (1845-1908):

 

Eigenhändiger Brief mit Unterschrift "Wilhelmj". London 21.12.1894. 4 S. 8°.

 

An Siegfried Wagner (1869-1930), der ihn um Auskunft über die Sängerin Margaret Macintyre gebeten hatte. "... hast hier einen ehrlichen großen Erfolg gehabt. Alles spricht noch von Deiner Holländer-Ouverture-Aufführung ... mir alle bisherigen Holländer gegen den Deinen wie gewöhnliche Rheindampfer vorkommen! Fahre nur ruhig so fort - Du kannst gut werden ... Deiner lieben unvergleichlichen Mutter küsse ich die Hand - es macht mich sehr glücklich noch nicht ganz vergessen von ihr zu sein..."

 

EUR 280

Anfrage / Bestellung

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Musikantiquariat Marion Neugebauer